Wir, San Marino und der ESC.

Valentina Monetta Digitale PressemappeWarum wir uns dieses Jahr am 22. Mai das Halbfinale des Eurovision Songcontest ansehen werden?
Ganz einfach: Wir wissen über eine der Teilnehmerinnen inzwischen ganz gut bescheid: Valentina Monetta.

Die 37jährige tritt für das kleine Land San Marino an – aber ihr Lied hat ein großer geschrieben: Ralph Siegel zeichnet sich für „The Social Network Song“ verantwortlich. Wir lassen uns hinreissen und sagen: Damit besiegelt er seine 20ste (in Worten: zwanzigste Teilnahme) am Liederwettstreit.

Warum wir das alles wissen? Wir haben für Valentina und Euro Song Records die Pressemappe erstellt. Diesmal in zwei Sprachen (engl. und franz.) und drei Version: für den Email-Versand inkl. verlinkter Inhalte, für die Enhanced CD mit eingebetteten Inhalten und für alle Menschen die immer noch gerne etwas in die Hand nehmen die analoge Variante in gedruckter Form.

Da wir seit mehreren Wochen nur noch „uh uh – oh – uh uh“ summen werden wir dies auch am 22. tun.
Wir können gar nicht anders.