Martin Scholz ist „Unbesiegbar“

Was haben die Liebe und diverse Rauschmittel gemeinsam? – Genau! Sie machen abhängig, verleihen Flügel und in der richtigen Dosierung vermitteln beide das Gefühl, unbesiegbar zu sein. Die besseren Höhenflüge erlebt man aber zweifellos im Zustand der Liebe – und genau dieser starken Emotion widmet sich Martin Scholz auf seinem Solo-Debütalbum „Unbesiegbar“. Ob himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt – der gebürtige Bremer mit der ausdrucksvollen „Reibeisenstimme“ liefert mit seinen ins Ohr gehenden Schlagern für sämtliche Facetten dieses Gefühls der Gefühle den richtigen Soundtrack.

*Die digitale Pressemappe beinhaltet Info/Bio, Bilderdownload, MP3-Player, 2 VideosKontakt. Weitere Informationen zum Künstler: www.martinscholz.net