Andreas Erber – Sounds of Zither

Andreas_Erber_1_2014Andreas Erber gelingt es wie kaum einem anderen Künstler, mit seiner Musik eine Brücke zwischen Genres und Generationen
zu schlagen: Auf „Sounds of Zither“, seinem Debütalbum für TELAMO, präsentiert der sympathische Musiker aus Tirol ein
facettenreiches Mix aus volkstümlichen Klassikern und zeitgenössischen Klangwelten – von Filmsoundtracks bis Pop-Hymnen
und zurück –, allesamt übertragen auf sein Instrument: die Zither.
Seit inzwischen 18 Jahren spielt Andreas Erber die Zither, und dass zu seinen wichtigsten Einflüssen neben der volkstümlichen
Musik auch zeitgenössischer Pop, Elektronisches sowie die Soundtracks von Kinofilmen und Computerspielen zählen,
erkennt man sofort: Während er auf der ersten CD seines Doppelalbums, das im August bei TELAMO erscheint, größtenteils
modernere Titel neu interpretiert und mit dezenten Arrangements versieht, besinnt er sich auf dem zweiten Teil vorwiegend
auf Klänge aus seiner Heimatregion – und präsentiert diese ganz minimalistisch als wunderschöne Akustikversionen.

Andreas_Erber_2_2014

*Die digitale Pressemappe beinhaltet Info/Bio, Bilderdownload, MP3-Player, 3 Videos Kontakt. Weitere Informationen zum Künstler: www.andreaserber.at